Cookies on our website

We use cookies to ensure we give you the best experience on our website. If you continue, we'll assume that you are happy to receive all cookies on our website.

I agree
Inhalt

IP / IT

Innovationen zählen zu den entscheidenden Triebfedern für Wachstum und unternehme- rischen Erfolg. Doch wie können Sie Innovationen nachhaltig schützen und nutzen?

BLOG SDZLEGAL SCHINDHELM

Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht ist so vielschichtig wir der geschäftliche Alltag in Ihrem Unternehmen selbst. Wir beraten Sie umfassend auf dem Gebiet des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts.

Gesellschaftsrecht / M&A

Die Unternehmenslandschaft in Europa ist in Bewegung. Die Gründe dafür sind vielfältig und stellen Unternehmen in Deutschland und Europa vor zahlreiche strategische Herausforderungen.

Vergaberecht

Wenn die Mitgliedstaaten der EU einkaufen, ist ein gigantischer Markt in Bewegung. Auftraggeber und Auftragnehmer benötigen mehr als nur spezialisierte Beratung.

Bank- und Finanzrecht

Die internationalen Finanzmärkte stehen nach wie vor im Rampenlicht. Neue Regulatorien werden diskutiert und beschlossen. Auch die Finanzierungsstrukturen entwickeln sich dynamisch weiter.

Baurecht

Unsere Baurechtsabteilung befasst sich mit Verwaltungsproblemen des Bauvorganges sowie mit der zivilrechtlichen Betreuung von Bauverträgen im weiten Sinne, darunter Verträge mit verschiedenen Teilnehmern der Investitionsprozesse.

Immobilienrecht

Ein hoch komplexes Feld: Die immobilienrechtliche Beratung erfordert ein breites Spektrum an rechtlichem und wirtschaftlichem Know-how.

Insolvenz und Sanierung

Unternehmenskrisen fordern häufig einschneidende, schnelle und oftmals auch schmerzhafte Umstrukturierungen in wirtschaftlicher wie rechtlicher Hinsicht. Es geht aber auch darum, neue Perspektiven und Chancen zu entdecken.

Kartellrecht / Vertrieb

Das Kartellrecht hat in den letzten Jahren auf europäischer und nationaler Ebene rasant an Bedeutung gewonnen. Umso wichtiger ist es, kartellrechtliche Risiken vorausschauend zu erkennen und zu vermeiden.

Prozessführung / Streitbeilegung

Niemand ist gerne in Auseinandersetzungen verwickelt. Wir wissen, worauf es ankommt, wenn Streitigkeiten erst einmal in der Welt sind und sind Spezialisten für die Abwehr und Durchsetzung von Ansprüchen.

Zam. Publ DE - AUST

 

Öffentliche Aufträge in Deutschland und Österreich nach Umsetzung neuer EU-Richtlinien – praktische Probleme im Hinblick auf polnische Unternehmer

In Zusammenarbeit mit der polnischen Fachzeitschrift „Przetargi Publiczne“ (poln. „Öffentliche Aufträge“) laden wir wieder zur internationalen Konferenz zum Thema „Öffentliche Aufträge in Deutschland und Österreich nach Umsetzung neuer Richtlinien – praktische Probleme im Hinblick auf polnische Unternehmer“ ein. Ziel dieser Konferenz ist es, das Potential des Marktes für öffentliche Aufträge in Deutschland und Österreich darzustellen. Polnische Agentur für Informationen und Auslandsinvestitionen (PAIiIZ) übernimmt Schirmherrschaft über die Konferenz.

An der Konferenz nehmen Danuta Dominiak-Woźniak – Gesandte-Botschaftsrätin in der Abteilung für Handel und Investitionen der Botschaft der Republik Polen in Berlin, Erfried Schüttpelz – Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Düsseldorf, Vorsitzender des 20. Zivilsenats, stellvertretender Vorsitzender des Vergabe- und Kartellsenats, Dr. Karl Schmidt – der Österreichische Wirtschaftsdelegierte (WKO Warschau), Dr. Henryk Czubek – Botschaftsrat, Leiter der Abteilung für Handel und Investitionen (Botschaft der Republik Polen in Wien) und Michael Kern – Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der AHK Polen. Referenten sind auch Experten aus Polen, Deutschland und Österreich, darunter Vertreter der Partnerkanzleien der SCHINDHELM-Allianz: Rechtsanwältin RAin Anna Specht-Schampera, Dr. Heinrich Hahn, Dr. Hanno LiebmannDr. Bernhard Heringhaus, RA Konrad SchamperaRAin Edda Charlotte de Riese und Mag. Edwin Scharf.

Einladung / Anmeldung

Save the date: 27. Februar 2017

 

Rechtsanwälte SDZLEGAL SCHINDHELM Mitbegründer des Vergaberechtsvereins

Am 3 Februar 2017 ist der Vergaberechtsverein gegründet worden. Gründungsmitglieder des Vereins sind unter anderem: Anna Specht-Schampera – Partnerin in SDZLEGAL SCHINDHELM, die Mitglied des Vorstands des Vergaberechtsvereins ist.

Das Ziel des Vereins ist Austausch und Verbreitung des Wissens im Bereich des weit gefassten Vergaberechts (einschließlich der öffentlich-private Partnerschaft betreffenden Fragen (poln. PPP) und Konzessionen), darunter die Nutzung der besten internationalen Vorbilder und die Förderung der Berufsethikgrundsätze unter Personen, die sich mit diesem Rechtsgebiet befassen. Der Verein soll auch eine Plattform sein, die eine Möglichkeit bietet, im Juristenkreis an der öffentlichen Debatte in Bezug auf das öffentliche Auftragswesen und die Anwendungspraxis von entsprechenden Vorschriften aktiv teilzunehmen.

Unverzüglich nach der Anmeldung des Vereins nehmen die Organe Tätigkeiten vor, die die Erweiterung des Mitgliederkreises um geschätzte Juristen abzielen werden, deren gefestigtes Wissen und Erfahrung hilft, günstige Lösungen für alle Teilnehmer des Vergabemarkts in Polen zu schaffen.

Stay in touch