Inhalt

SDZLEGAL SCHINDHELM in Kooperation mit Uniwersytet Wrocławski hält die Vorlesungen im Rahmen des Studienganges Europäisches Privatrecht für Doktoranten der europäischen Universitäten

SDZLEGAL SCHINDHELM in Kooperation mit Uniwersytet Wrocławski hält die Vorlesungen im Rahmen des Studienganges Europäisches Privatrecht für Doktoranten der europäischen Universitäten. Der Lehrplan des Studienganges Europäisches Privatrecht für Doktoranten (PEPP) wurde durch die Universität Hamburg in Zusammenarbeit mit den Universitäten in Wroclaw, Katowice, Valencia und Cambridge vorbereitet. Im Rahmen des Programms halten die Spezialisten aus der Rechtskanzlei SDZLEGAL SCHINDHELM die Vorlesungen bezüglich der Herausforderungen der grenzüberschreitenden Rechtsberatung in der Europäischen Union. Am 18 Januar 2012 hält Dr. Agnieszka Łuszpak-Zając eine Vorlesung zum Thema der Nichtigkeitsfeststellungsklage und der Unwirksamkeitsfeststellungsklage im Rahmen der grenzüberschreitenden Insolvenz in der Europäischen Union. Am gleichen Tag führt Herr Rechtsanwalt Tomasz Szarek eine Vorlesung zum Thema „Probleme der grenzüberschreitenden Fusionen der Gesellschaften im Lichte des Europarechts und der Novelle des polnischen Handelsgesellschaftengesetzbuchs“.

Programm