Inhalt

Geschäftsführer bzw. Vorstandsmitglieder als Bevollmächtigte einer Kapitalgesellschaft – ausgewählte Fragen in der Praxis

Artikel des Rechtsreferendars Marcin Śledzikowski: „Geschäftsführer bzw. Vorstandsmitglieder als Bevollmächtigte einer Kapitalgesellschaft – ausgewählte Fragen in der Praxis ” (02. April 2015, Ausgabe 6 der Zeitschrift „Przegląd Radcowski”, Herausgeber: Rechtsanwaltskammer Wrocław). Der Verfasser befasst sich mit der Frage der möglichen Bestellung des Geschäftsführers zum Bevollmächtigten derselben Gesellschaft. Die gegenständliche Lösung wird als eine interessante Alternative für Unternehmer dargestellt. Insbesondere, wenn die Mitwirkung der Geschäftsführer bei einem Rechtsgeschäft zum gegebenen Zeitpunkt z.B. wegen Krankheit eines von denen unmöglich oder erheblich erschwert ist.

Den Beitrag (in polnischer Sprache) finden Sie unter dem Link.