Inhalt

Immobilienrecht

 

Seit der Gründung unserer Kanzlei beraten wir Mandanten im Bereich des Immobilienverkehrs. Unsere Tätigkeiten in diesem Bereich umfassen insbesondere:

  • Beratung beim Immobilienerwerb, insbesondere die Beurteilung der Rechtslage, auch für finanzierende Banken, Vorbereitung und Aushandlung von Grundstückskaufverträgen;
  • Vorbereitung und Aushandlung von Verträgen, die die Finanzierung des Einkaufs und die Realisierung der Investition ermöglichen (Verträge mit Banken und private equity Fonds);
  • Beratung von Investoren im Bereich der Bebauung der Grundstücke, darunter Vorbereitung und Aushandlung von Verträgen mit Vertragsparteien, die an dem Bebauungsvorgang teilnehmen- Projektanten und andere Konsultanten, darunter Ingenieure, Bauträger- und Ersatzinvestoren, Teilnahme an der Organisation und Durchführung der Wahl der Vertragsparteien;
  • Beratung von Immobilienmaklern, Projektanten, andere Berater und Bauträger im Rahmen der Vorbereitung, Aushandlung und Realisierung der geschlossenen Verträge;
  • Rechtsberatung bei der Erteilung der entsprechenden Genehmigungen, die für die Investitionsrealisierung erforderlich sind;
  • Vorbereitung und Aushandlung von Miet- und Pachtverträgen sowie Verträge über den Verkauf von Immobilien;
  • Vertretung der Mandanten bei der Erteilung von Genehmigungen für den Immobilienerwerb durch ausländische Erwerber bei dem Ministerium für Inneres und Verwaltung.

Unser Tätigkeitsfeld umfasst vor allem:

  • gewerbliche Immobilien- wir haben bereits in vollem Umfang greenfield-Investitionen betreut, vor allem bei dem Bau von Produktionsbetrieben und Lagerimmobilien (unter anderem in Breslau, Żórawin, Strzelin, Dobiegniewo), darunter auch Investitionen, die sich in sog. Sonderwirtschaftszonen befinden (siehe auch Abschnitt Beratung hinsichtlich ausländischer Investitionen);
  • Wohn- und Büroimmobilien- wir beraten derzeit und haben bereits auch früher zahlreiche Entwicklungsprojekte betreut;
  • Handelsimmobilien, insbesondere sind wir für Mandanten tätig, die sich mit dem Bau von Handelsgroßflächenbauten befassen;
  • Landwirtschaftliche Immobilien, vor allem der Erwerb dieser durch Ausländer;
  • Denkmalgeschützte Immobilien.