Inhalt

Abfallwirtschaftsrecht

Eines der schnellst entwickelten Tätigkeitsgebiete unserer Kanzlei ist die Abfallwirtschaft. Polen ist nach dem Beitritt zur Europäischen Union zur Wiederherstellung einer bestimmten Masse von Bioabfällen verpflichtet. Dies drängt zu Investitionen im Bereich der Installation von Abfallwiederaufbereitungsanlagen, insbesondere im Bereich der thermischen und biologisch-mechanischen Umwandlungen der Abfälle. Auf der anderen Seite ist zu erkennen, dass sich seit vielen Jahren das ökologische Bewusstsein der abfallproduzierenden Unternehmen positiv entwickelt. Die Reduzierung der Abfallproduktion und die ordnungsgemäße Entsorgung der Abfälle gewinnt für sie stetig an Bedeutung. Als Kanzlei bemühen wir uns, unseren Mandanten bei der Verwirklichung der von der EU entwickelten Idee der „Recyclingbevölkerung“ zu unterstützen. Aufgrund dessen betreuen wir Abfallproduzenten bei der Erteilung von Genehmigungen des Abfallwirtschaftprogrammes sowie die Unternehmer, die sich generell mit der Abfallwirtschaft befassen.

Im Rahmen unserer Beratung auf dem Gebiet der Abfallwirtschaft umfassen unsere Tätigkeiten insbesondere:

  • Rechtsberatung im Rahmen des Genehmigungsverfahrens vor allem aufgrund des Gesetzes über Abfälle, des Gesetzes über die Erhaltung der Sauberkeit und Ordnung in den Gemeinden, des Wasserrechts sowie Vertretung vor den Verwaltungseinrichtungen und den Verwaltungsgerichten
  • Beratung bei der Realisierung der Investitionen im Bereich der Installation von Abfallwiederaufbereitungsanlagen
  • Beratung bei der Erteilung von öffentlich-rechtlichen Aufträgen, darunter auch „grüne Aufträge“, insbesondere für Kommunalabfallwirtschaft, Reinigung der Straßen während der Winter- und Sommerzeit, Rekultivierung der Abfallanlagen
  • Vorbereitung und Aushandlung von Verträgen im Bereich der Abfallwirtschaft, darunter auch Organisationen, mit dem Schwerpunkt der Abfallwiederaufbereitung

Unsere Kanzleiabteilung der Abfallwirtschaft betreut unsere Mandanten bei zahlreichen Investitionen im Bereich der Abfallwirtschaft, die von staatlichen Naturschutzfonds mitfinanziert wurden, darunter auch den Bau der größten Abfallsortierungsanlage Polens.